[Sammelthread] Steam Exklusive Spiele

Dieses Thema im Forum "SteamVR Spiele" wurde erstellt von The_Real_Black, 17. August 2015.

  1. Hallo zusammen,

    da bis auf weiteres die Zahl der exklusiv für die Oculus Vive erscheinenden Spiele überschaubar bleiben dürfte, kann ein Teil der dazugehörigen Diskussionen in diesem Sammelthread stattfinden.

    Wer ein Spiel für bedeutsam und im besonderen diskussionswürdig hält, kann für dieses natürlich trotzdem einen eigenen Thread eröffnen.

    Erfahrungsgemäß vermeidet dieser Ansatz vor allem die Generierung von kaum frequentierten Threads zu Nischenspielen, die die Übersichtlichkeit des Forum verschlechtern.

    Aber nun zu den Spielen...

    Erste Anlaufstelle ist erstmal das Vive Reddit:
    https://www.reddit.com/r/Vive/wiki/games_and_experiences

    Aber es gibt ja auch spiele welche dort noch nicht genannt wurden.

    "Planets"

    https://www.reddit.com/r/oculus/comments/3h8ncv/planets_early_version_htc_vive/
    Ist anscheinend ein kleiner Sternensystembaukasten. Wenn dies gut ausgebaut ist könnte man sowas als "Gravitation - Lernprogramm" an Schulen einsetzen.
     
    #1 The_Real_Black, 17. August 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2016
  2. In Erwartung der Ankündigungen im Oktober bezüglich Preise und Lieferdaten der VR Brillen: gibt es eigentlich schon irgendwo eine Übersicht über die Software-Titel, die zum Launch angekündigt wurden ?

    Ich vermute, die Antwort ist nein, weil HTC und Oculus das Launch-Line-Up erst bei ihren konkreten Produktlaunches (hoff.) im Oktober bekanntgeben werden. Aber ich finde es noch arg still in Sachen Software, weil ich bei dem Gedanken, den Pre-Order Button zu drücken sobald er erschiene anfing nachzudenken, wie das wohl wäre, wenn es zum (effektiven) Launch im März wirklich kaum Software gäbe und die erst langsam im Laufe des Jahres eintrudelt... dann hätte man fast wieder die DevKit Situation: einige nette Demos, eine handvoll Spiele (so sind hoffentlich wenigstens die bei der Oculus Demo anspielbaren Titel zum Launch auf dem Markt), und das war's erstmal.

    Aber lohnt es sich da für den preisbewußteren Spieler, sofort aufzuspringen oder sollte er zumindest mit der Aufrüstung seines PC's ggf. noch warten ?
    Wie sind denn die Chancen, dass man mit einem PC unter der Recommended Spec durch Abschalten vieler Details doch noch die 90 FPS hinbekäme, um dann vielleicht erst Ende nächsten Jahres die Hardware aufzurüsten, wenn langsam mehr ernsthafte VR Experience rauskommt ? Ich kann mir vorstellen, dass das für einige relevant sein könnte, die zwar das HMD schnell kaufen wollen aber dennoch eine möglichst gute Preis-/Leistungsrelation bei den ganzen Investitionen hinbekommen wollen. Und wer halt nur Betrag X in den nächsten 3 Jahren bis zum Erscheinen von der nächsten Generation der HMDs investieren will, für den ist der Zeitpunkt der Aufrüstung mit März 2016 vielleicht gar nicht der beste.
     
  3. Naja, wenn dir ausgereifte Titel, mehr Inhalte, weniger Bugs und ein günstiger Preis wichtig ist, dann lieber doch noch 1 - 2 Jahre warten..... aber wer will das schon? Musst du für dich selbst entscheiden.
    Wenn ich tatsächlich die Möglichkeit hätte, die Vive noch dieses Jahr zu bekommen, wäre es mir persönlich egal ob ich nun 50 oder 100 Euro mehr bezahle als in einem Jahr. Die geringe Anzahl an Inhalten muss man dann aber einfach akzeptieren. Wer das nicht kann und dadurch enttäuscht wäre... Finger weg! :whistle:
     
  4. Ich gehe davon aus das die vive um die 800 Euro dieses Jahr kosten wird und nächstes 500. Der nvidia Mitarbeiter auf der gamescom hat zu mir gemeint das seine Info 300$ ist. Bei $ Release in USA zu € Release in EU muss man etwa das doppelte rechnen. Fabian Nappenbach hat gemeint sie wird unter 1000 Euro liegen und das was ein gestantzter Gamer in seinen PC zum aufrüsten ausgibt. Das wird die Info für dieses Jahr sein.

    Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
     
  5. Beim aktuellen $ → € Wechselkurs, genaugenommen sogar weniger.

    Genantes Beispiel von 500$, beim aktuellen €urokurs wären das 448,17€
    Aber bei unserem Glück, wird einfach nur die Währung geändert, sprich 500€.

    ps.
    Schau hier mal vorbei Wuuzarl, könnte sich für Dich lohnen! ;)
    Eure Preiseinschätzung für Rift, Touch, Vive und Morpheus
     
  6. Nein, es wird ca. Das doppelte. So war es nahezu immer. Hab auch Infos über die Hololens, da ist es auch das gleiche :D

    Alles klar mach ich :)

    Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
     
  7. Na, ich bin hin und hergerissen - wenn's nur um 100,- ginge wär's nicht das Thema. Ich denke eher darüber nach, ob man im Herbst vielleicht schon eine neue Generation CPUs und/oder GraKa bekäme (für's gleiche Geld), von denen man dann die nächsten 2,5 Jahre halt mehr hat. Und wenn im März schon klasse Software kommt, dann ist es mir egal. Aber wenn ich die Hw hier habe und am Ende bis Oktober Demos und drei 3rd Person Spiele spiele, dann könnte es halt etwas doof sein. Naja, warten wir mal ab, ich kann's ja abwarten, die PC Aufrüstung brauche ich ja nicht 4 Monate im Voraus zu ordern.

    @wuuzarl: wie kommst Du auf diesen Preisunterschied, und meinst Du das der niedrigere Preis auch schon für die März Lieferungen gälte, also praktisch der Massenfertigungspreis ?
     
  8. Der nVidia Mitarbeiter hat zu mir gemeint, dass seine Info 300 Dollar sind, das wäre der Release Preis. Nappenbach hat dann von der Version dieses Jahr gesprochen, in der er den Satz gesagt hat, dass sie so viel kostet wie ein Gamer aufrüstet. Da dann noch die Info von unter 1000€ kam und gesagt wurde: dieses Jahr für VR-Enthusiasten, geh ich von ca. 800 Euro aus - die auch die GTX980 Ti kostet. Laut Entwickler wird diese auch für die Vive empfohlen
     
  9. https://www.reddit.com/r/oculus/wiki/compatible_games

    https://www.reddit.com/r/Vive/wiki/games_and_experiences

    Hier werden alle Infors zusammengetragen welche Spiele mit welchen HMD funktionieren auch die bereits angekündigten.
     

Diese Seite empfehlen