1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UEVR - Senua’s Saga: Hellblade II

Dieses Thema im Forum "UEVR - Unreal Engine 4 & 5 VR Injektor" wurde erstellt von Sashmigo, 19. Januar 2024.

  1. Der erste war schon Hammer, hoffentlich auch wie der erste mit VR.





    Release ist wohl 21. Mai 2024 auf PC und Xbox.
     
    dervali, ToM, SolKutTeR und 2 anderen gefällt das.
  2. Hoffentlich mit Unreal 5, sieht Atemberaubend aus. Der erste Teil war von Atmo usw. der Hammer
     
  3. Da der Titel im GamePass landet werde ich es bestimmt ausprobieren. Den ersten Teil habe ich nicht durchgespielt. Er hatte für mich zu viele Gameplay Schwächen um mich weiter zu motivieren. Optisch ist der 2. allerdings ne Bombe.
     
  4. Das Gameplay im ersten Teil war mir gar nicht mal wichtig. Ich war von der dicken Atmosphärensuppe voll eingenommen, da konnte ich über Schwächen im Gameplay hinwegsehen ;) Daher habe ich mir eben auch nochmal den ersten Teil für schmale 2,99€ bei Steam als VR Version im Angebot gekauft :)
     
  5. gelöscht
     
    #5 ToFu0815, 19. Januar 2024
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2024
  6. Mädels es geht mit dem UEVR und es sieht unfassbar schön aus und das mit meiner 3080TI und ich würde sagen da ist man nicht mehr weit weg von Foto Realismus (zumindest in teilen), der Hammer, der Sound unglaublich
     
    #6 ToM, 21. Mai 2024
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2024
    Thomas-3D, axacuatl, Sashmigo und 2 anderen gefällt das.
  7. Dann schubse ich das ganze mal in eine andere Rubrik. (y)
     
    ToM gefällt das.
  8. ...mit Pimax (8kX)und UeVR läufts leider (aktuell) noch nicht so rund.
    Ums überhaupt starten zu können musste ich Voreinstellung Details auf niedrig im Ingame und "Synchronized Sequential" im Uevr-Mod, schrauben.
    FOV i. PI-Tool sowieso auf small....dann so etwas um die 30 - 40 FPS und recht rucklig.

    (Angetestet mit dem neuesten Game-Ready Nvidia-Treiber für die RTX 4090, meine vorherige veraltete Version (schon etwas älter gewesen) wurde
    von Hellblade angemeckert)


    ....werd mal am Ball bleiben, vielleicht ist irgendwo noch Spielraum zum optimieren.

    Sonst noch jemand hier im Forum der ´s schon mit Pimax ausprobiert hat?
     
    komisch gefällt das.
  9. @ToM ich geb Dir voll Recht, es sieht traumhaft aus, aber wie kann ich nochmal die Entfernung ändern?Das ist mir alles zu nah, so das ich die ganze Zeit das Gefühl hab zu schielen.Die Figur ist mir zu dicht und ich finde den Regler nicht ,wo man die Distanz ändert.
     
    ToM gefällt das.
  10. Habs gestern auch angetestet, da es im Gamepass mit drin ist. Aber irgendwann war ich einfach nur noch gefrustet. Das Spiel selber sieht absolut geil aus, aber ich bekomm diesen nervigen Fisheye Effect nicht raus. Hab mir schon die Praydog config gezogen aber ändert nix.