VIVE USB Verlängerung für freien Port in der Brille

Dieses Thema im Forum "HTC Vive / Pro / Eye / Cosmos / Focus" wurde erstellt von RRCRoady, 7. Juni 2016.

  1. Cmdr.ECO gefällt das.
  2. Was kann man denn da anschließen?
     
  3. Ein USB Gerät deiner Wahl ;)
    Ist ein stinknormaler USB Port.
     
  4. Was dann aber theoretisch schnell die Bandbreite des Vive USB Anschluss ausreizen könnte, denkt dran, einer der ersten tips von steamvr ist, die Bandbreite der Kamera zu reduzieren und nen bissel mehr Leistung übrig zu haben
     
  5. Etwa eine Leap Motion...
     
    RRCRoady gefällt das.
  6. Wie vorausschauend von HTC bzw Steam!
     
  7. Es müsste etwas sein, was man mit sich herumträgt, was man aber nicht an den PC anschließen will oder kann. Ich denke es ist ein Erweiterungsport für Hardware. Leap Motion wäre vielleicht tatsächlich eine Möglichkeit.
     
    #7 Herrle, 12. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2016
  8. .........

    Zum Thema Verlängerung: jeder 14 Jährige sollte wissen (nach erhalt seines ersten Smarthphones heut zu tage) das es verlängerungen in jedem elektro fachhandel zu haben ist. und wenn nicht halt im internet.


    Thema was anschließen um nur ein paar sachen zu nennen wenn man auf verbrauch aus ist:
    - usb headset
    - usb3 kabel zum aufladen der Controller (ja aufladen und spielen zusammen *luftholenkreischjubel*
    - andere eingabegeräte wie knöpfe am körper (selbst gebaute und konfigurierte), oder die handschuhe die eventuell bald raus kommen
    - aufhübschung der brille mit leds *blingblingkitsch*
    gibt bestimmt noch mehr sachen.


    *Sakasmusaus*
     
  9. Ein Standard USB Stecker passt nicht in das Gehäuse der VIVE, weil man dann den Deckel nicht mehr drauf bekommt. Der muss eine kompakte Bauweise haben. Bei der oben genannten Verlängerung ist so ein "kurzer" USB Stecker dran.
     
  10. Praktisch für einen USB Ventilator wenns einem zu warm wird ^^
     
    RRCRoady gefällt das.

Diese Seite empfehlen