Organ Quarter - oldschool Horror like Silent Hill

Dieses Thema im Forum "SteamVR Spiele" wurde erstellt von Burni-MK, 16. Mai 2018.

Schlagworte:
  1. Hallo,
    hab mich hier heute registriert und gleich festgestellt, dass noch niemand etwas über mein absolutes Lieblings VR-Spiel geschrieben hat :)

    Organ Quarter

    Es ist ein oldschool Singleplayer Horror Spiel ähnlich wie Resident Evil oder Silent Hill.

    Es hat eine relativ lange und abwechslungsreiche Kampagne.
    Intensive Horror-Atmosphäre OHNE Scare Jumps (die kann ich nämlich gar nicht ab)
    Der Soundtrack ist der Hammer.
    Ich find das Spiel einfach genial.
    Trotzdem scheint niemand darüber zu reden...


    Hier ein Trailer. Die Grafik wurde allerdings bereits um einiges verbessert.


    https://store.steampowered.com/app/605830/Organ_Quarter/
     
    SolKutTeR gefällt das.
  2. Voodoo hat da mal eine Folge von gemacht. Ich kann mich da noch gut dran erinnern. Sein Fazit war damals, das er wohl überrascht war, er vorher dachte, das Spiel sei bestimmt wieder so eine Indy1MannKagge aber nein, soll wirklich ngut sein.

    Folge:
     
  3. Wenn das mal im Angebot ist schaue ich mir das vielleicht mal an.
    Lieber jedoch wäre mir ein echtes Silent Hill VR.
     
  4. Ich bin bei sowas leider ein Schisser, sorry, nix für mich.

    Bin aber noch nie ein Horror Movie Fan gewesen. Mein Real Life bietet mir da aber so schon genug: wenn ich Angst spüren will, gehe ich zum Zahnarzt, hole Rechnungen aus dem Briefkasten oder sage meiner Frau ehrlich, was ich denke...
     
    Tokat, LdG-Leo und Mel gefällt das.
  5. Hat es nun hier jemand mal durchgespielt und kann ein paar Worte dazu sagen?
    Da es gerade im Angebot ist überlege ich ob ich nun zugreife.
     
  6. Ja ich kann es wie gesagt nur empfehlen. Besonders für den aktuellen Rabatt.

    Es gab zwar 1-2 nervige Stellen im Spiel aber insgesamt sehr geiles, intensives Erlebnis über ca. 5 Stunden.

    Ich versteh gar nicht warum das Spiel so unbekannt ist...
    Schlechtes Marketing wohl. Eigentlich müsste es voll der VR-Hit sein.
     
    #6 Burni-MK, 22. Juni 2018
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2018
  7. Gekauft, gespielt und überzeugt.

    OH JA. Die ersten Minuten war ich sehr skeptisch, doch dann hat es mich gepackt. Die Entwickler haben es sehr gut verstanden die Atmosphäre von Silent Hill einzufangen. Das ganze ist zwar nicht so komplex und vielschichtig wie Silent Hill, doch ist das gebotene absolut ausreichend. (besonders wenn man bedenkt das Konami schon lange nichts mehr auf die Reihe bekommt und Sie Ihr Silent Hill welches in der Entwicklung war eingestampft haben) Falls Konami Ihre Silent Hill Marke noch einmal auspackt dann bitte mit VR Support.

    Grafisch ist das ganze zwar stark angestaubt, aber Gameplay und Atmo machen das wieder wett.
     
  8. Ob Silent Hill (Teil 2) in VR aushaltbar wäre? Das war ja schon Flat so genial und hat das Kopfkino angeworfen - VR wäre eine Hausnummer :)
     
  9. Das wäre einfach traumhaft schön! In Teil 2 würde ich glatt "einziehen" und dort verbleiben :) Aushaltbar? Locker! Wie Urlaub, nur schöner!
     
  10. Organ Quater ist derzeit im Angebot für schlanke 11,49€.
    Greift bitte zu, damit ich meinen herbeigesehnten zweiten Teil bekomme! :ROFLMAO:
     
    stoeppel gefällt das.

Diese Seite empfehlen